Film Rezensionen und Vorstellungen – Die wunderbare Welt des Kinos

Barbara cover

Barbara

„Barbara“ ist ein deutscher Spielfilm, gedreht im Jahr 2012 von dem Regisseur Christian Petzold. In den Hauptrollen agieren Nina Hoss, Ronald Zehrfeld und Mark Waschke. Emotional und höchstspannend erzählt der Film die Geschichte von Menschen, die sich gegenseitig beobachten, nicht selten belügen und der Liebe, die sich letztendlich daraus entwickelt.

Daddy’s Home – Ein Vater zu viel cover

Daddy’s Home – Ein Vater zu viel

Die Familienkomödie „Daddy’s Home – Ein Vater zu viel“ stellt eindrucksvoll unter Beweis, was passiert, wenn Kinder zwei Väter haben. Während der biologische Vater sich nach Jahren seiner Verantwortung erinnert, möchte der Stiefvater seine angenommene Familie nicht verlieren. So kommt es zum Vater-Duell! Geeignet für alle Patchworkfamilien und Film-Fans.

You’re Next cover

You’re Next

Der Horrorfilm „You`re Next“ aus dem Jahr 2013, wurde von Regisseur Adam Wingard, gedreht. Mit dem Film gelang Wingard ein spannungsgeladener Thriller, in der eine großartige Sharni Vinsen in der Rolle als Erin glänzt. Er handelt von einer Familie, die auf mysteriöse Weise von Mördern in Tiermasken attackiert und getötet wird.

Winterreise cover

Winterreise

Mit „Winterreise“ ist dem Regisseur Hans Steinbichler, bekannt aus „Hierankl“, wiederum ein großartiger Film mit Humor, Leidenschaft und Kraft gelungen. Josef Bierbichler, bietet dem Publikum als Franz Brenninger großes Schauspielkino. Es ist die impulsive Geschichte eines Mannes, der das Leben herausfordert, indem er sich über alle gesellschaftlichen Regeln hinwegsetzt.

Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte cover

Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte

Serge Gainsbourg zählt zu den schillerndsten und interessantesten Persönlichkeiten, der die Kultur Frankreichs in besonderer Weise prägte. Das nahm Joann Sfar zum Anlass, in einer Biografie, dem Kinopublikum das Leben und Schaffen des Künstlers nahe zu bringen. Eric Elmosnino gelang in der Rolle des Gainsbourg, der internationale Durchbruch zum Filmstar.

The Loft cover

The Loft

„The Loft“, ist ein Remake des 2008 gedrehten belgischen Films „Loft – Tödliche Affären“, bei dem ebenfalls Erik Van Looy Regie führte. Er handelt von fünf Freunden, die sich ein Loft teilen, um sich unentdeckt von ihren Frauen mit ihren Geliebten vergnügen zu können. Doch plötzlich wird eine Tote entdeckt.

Devil Inside cover

Devil Inside

„Devil Inside“, ein Horrorthriller gedreht von Regisseur William Brent Bell, ist ein Found Footage Film aus dem Jahr 2012. In den Hauptrollen spielen Fernanda Andrade und Simon Quaterman. Er handelt von einer jungen Frau, die versucht, herauszufinden, aus welchem Grund ihre Mutter vor 20 Jahren drei Menschen bestialisch ermordete.

Mitternachtskinder cover

Mitternachtskinder

„Mitternachtskinder“, eine Romanverfilmung von den britisch-indischen Romancier und Essayisten Salman Rushdie, erzählt über ein Jahrhundert indischer Geschichte, in denen er Realität mit Mythen verbindet. Saleem Sinai wird am Unabhängigkeitstag Indiens geboren, genau um Mitternacht. Die Handlung umfasst die Geschichte seiner Vorfahren, seinen eigenen Lebensweg, eingebettet in Zauber und geheimnisvolle Kräfte.

Stoker cover

Stoker

Der Psychothriller „Stoker“ aus dem Jahr 2013 wurde vom südkoreanischen Regisseur Park Chan-wook verfilmt. In den Hauptrollen brilliert Mia Wasikowska ausdrucksstark in der Rolle der India, sowie Nicole Kidman und Matthew Goode. Er handelt von dem Leben einer scheinbar normalen Familie und einem unbekannten Onkel Charlie, den ein mysteriöses Geheimnis umgibt.

Nordwand cover

Nordwand

Noch heute ist die Besteigung der Eiger-Nordwand, der größte Traum eines Bergsteigers. Der Film „Nordwand“ von Philipp Stölzl, aus dem Jahr 2008, beschäftigt sich mit dem Versuch der Erstbesteigung im Jahr 1936. Dabei konkurrieren die deutschen Bergsteiger Toni Kurz und Andreas Hinterstoisser mit einer Seilschaft aus Österreich um den Gipfelsieg.

X