Kino News und Nachrichten rund um Film, TV, Hollywood und mehr

Antaeus Film: Kino- und Filmproduktionen aus Babelsberg

Antaeus Film, eine renommierte Produktionsfirma aus Babelsberg, hat sich seit den neunziger Jahren auf Fernseh- und Kinofilme spezialisiert. Mit einem Portfolio, das von spannenden Dokumentationen bis hin zu packenden Spielfilmen reicht, steht Antaeus Film für Qualität und Vielfalt in der Filmbranche.

Ethnologische Filmtage » die 17. Tage des Ethnologischen Films in München

Die kulturelle Vielfalt der Welt, durch die Linse eingefangen und auf die Leinwand des Münchener Kinos im Einstein projiziert. So präsentierten sich die 17. Ethnologischen Filmtage in München, die eine eindrucksvolle Auswahl an Filmen boten und das Publikum in fremde Kulturen eintauchen ließen – eine authentische Reise, die durch die Augen der porträtierten Kulturen erfolgte. Ein Rückblick auf die 17. Ethnologische Filmtage in München zum nachlesen.

Dießener Kurzfilmfestival 2016: Schön war’s gewesen!

Sehr lange war die Planungsphase rund um das siebente Dießener Kurzfilmfestival, welches im Oktober 2016 stattgefunden hatte. In diesem Zusammenhang konnten internationale Regisseure sowie Filmemacher aus Deutschland ihre Werke dem Publikum präsentieren, welches im Anschluss Bewertungen abgeben durfte. An diesen Tagen wurden viele Preise vergeben, gefeiert und neue Freundschaften geknüpft.

Filmflausen – Die Seite für Filmfans

Bereits seit vielen Jahrzehnten gehören Kinofilme zur medialen Welt dazu, wie aktuell das Smartphone in die Mitte einer Gesellschaft. Dennoch betrachten Menschen das Kino-Genre und Filme aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Internetseite Filmflausen wurde von Fans und Enthusiasten ins Leben gerufen, wo es um die Kino-Thematisierung und den fortlaufenden Austausch geht.

Die Filmfreaks: das Forum für Filmfans

Seit dem Aufkommen des Kinos, Ende des 19. Jahrhunderts, hat die Faszination für Filme stetig zugenommen. Heutzutage ist die Filmlandschaft vielfältiger denn je, und Plattformen wie „Filmfreaks“ bieten Cineasten einen Ort zum Austausch. Das Forum ermöglicht es, über aktuelle Kinohits, kommende Streifen und Filmgerüchte zu diskutieren. Die Community gestaltet die Inhalte aktiv mit, und regelmäßige Umfragen geben Einblicke in die Meinungen der Mitglieder. Ein Muss für jeden Filmbegeisterten.

Pfeiffer Film » Filmproduktion, Scriptagentur und Drehbuchschule

Wolfgang Pfeiffer schuf das, wovon viele im Leben träumen, ein Unternehmen mit vielfältigen Bereichen. Aus seiner eigenen Initiative heraus entstand die Pfeiffer Film-Produktion, welche zugleich auch als Anlaufpunkt für alle gilt, die in Zukunft selbst erfolgreiche Drehbücher und Werke schreiben wollen. Obendrein ist das Unternehmen auch als renommierte Scriptagentur aktiv.

Film Dimension: das Portal für Filme, Stars und News

Film Dimension, eine interaktive Online-Plattform, bietet Filmbegeisterten ein Forum zum Diskutieren, Teilen und Entdecken ihrer Leidenschaft. Der Austausch und das Verständnis über Filme, von Blockbustern bis hin zu Indie-Perlen, steht hierbei im Vordergrund. Benutzer können sich anmelden, um ihre Meinungen zu teilen, sich über ihre Lieblingsstars zu unterhalten und eine Fülle an interessanten Informationen zu erhalten. Dieser Artikel gibt einen detaillierten Einblick in die Funktionen und Vorteile von Film Dimension – dem perfekten virtuellen Treffpunkt für Filmfans.

II. Berliner Musik-Film-Marathon 2012

Berlin wurde kürzlich zur Hauptstadt des Musikfilms, als der II. Berliner Musik-Film-Marathon die Grenzen von Kino und Musik erweiterte. Vom 10. bis 24. April erkundeten Musik- und Filmfans im renommierten Martin-Gropius-Bau, wie das Genre des Musikfilms die musikalische Erfahrung über die Kinoleinwand hinaus erweitert. Die Vielfalt der präsentierten Werke, machte das Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wie wirklich ist eine Dokumentation? Der Kunstfilmtag 2010 in Düsseldorf

Der Kunstfilmtag 2010 in Düsseldorf widmete sich der Frage nach der Wirklichkeit in Dokumentationen. Unter dem Motto „Un…Schärfen des Dokumentarischen“ wurden verschiedene Beiträge präsentiert, die die Darstellung und Wahrnehmung von Wahrheit in Dokumentarfilmen hinterfragten. Die Veranstaltung fand im Künstlerverein Malkasten statt und bot Einblicke in die Vielschichtigkeit und Komplexität dokumentarischer Werke.

X